Home
Portrait Leben in Gams Rathaus Schule Ortsgemeinde Kirche Alte Muehle

Stiftung Ferienheim crap la foppa

Entstehungsgeschichte

Die Schulgemeinde Gams hat im Jahre 1978 das Ferienheim Crap La Foppa in Flims/GR erworben und bis Ende 2006 betrieben. Im Jahre 2007 wurde unter dem Namen "Stiftung Ferienheim Crap la Foppa" eine Stiftung mit Sitz in Gams errichtet. Die Stiftung bezweckt, das Ferienheim Crap la Foppa in Flims zu besitzen, zu unterhalten und zu betreiben. Sie stellt das Ferienheim Schulklassen für Ferienlager, Schulverlegungen und Sportwochen sowie Vereinen, Familien und weiteren Interessierten zur Verfügung.

Organe der Stiftung sind:

  • ein Stiftungsrat von minimal drei und maximal sieben Mitgliedern (inkl. Präsidentin oder Präsident);
  • eine Revisionsstelle 

Die Mitglieder des Stiftungsrats und die Revisionsstelle werden durch den Gemeinderat Gams gewählt.

Stiftungsrat und Revisionsstelle, gewählt bis 2016:

Präsident

Dürr Josef, Gams

Tel. +41 81 771 46 02  E-Mail
       
Vizepräsident Wettstein Matthias, Gams   Tel. +41 81 740 32 84  E-Mail
       
Finanzen  Gabathuler Simon, Gams Tel. +41 81 740 31 85  E-Mail
       
Aktuar 

Helbling Urs, Gams

Tel. +41 81 771 19 18  E-Mail 
       
Public Relations  Hunziker Thomas, Frümsen Tel. +41 81 757 29 64  E-Mail
       
Liegenschaft          Wenk Peter, Gams   Tel. +41 81 771 19 05  E-Mail
       
Revisionsstelle 

ACT Audit & Tax AG, Zürich  

 
 
 

 

   Schulverwaltung Gams 

    S
chulhaus Hof, Haagerstrasse 5

    
Postfach 162, 9473 Gams 

   Tel. 081 771 53 66

   Fax 081 740 30 93

   E-Mail

   


    
Öffnungszeiten:

    
Vormittag: Mi + Do 8 - 11.30 Uhr

    Nachmittag: Di 14 - 16.30 Uhr



© 2017 created by 2sic with DotNetNuke