Home
Portrait Leben in Gams Rathaus Schule Ortsgemeinde Kirche Alte Muehle

Hundelösung

Seit 1. Januar 2007 müssen alle Hunde in der Schweiz, ob jung oder alt, gechippt und in der Datenbank AMICUS registriert sein. Das Chipobligatorium wurde im Sommer 2004 vom Bund beschlossen. Auch Welpen müssen innerhalb der ersten drei Monate mit einem Mikrochip gekennzeichnet und bei AMICUS registriert sein.

Falls Ihr Hund jetzt noch nicht registriert ist, bitten wir Sie, dies umgehend nachzuholen. Setzen Sie sich bitte mit dem Tierarzt in Verbindung. Dieser wird Ihrem Hund einen Mikrochip einsetzen und die Daten in der Datenbank erfassen.

Hundehalter sind zudem verpflichtet, sämtliche Mutationen wie Personalien, Adressänderungen, Besitzerwechsel und Ableben des Hundes der AMICUS Datenbank zu melden. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Daten in der Datenbank zu überprüfen und allenfalls zu mutieren.

AMICUS
Identitas AG
Stauffacherstrasse 130A
3014 Bern

Tel.:     0848 777 100
Mail:     info@amicus.ch
Home:  https://www.amicus.ch


Für die Hundetaxe stellt die Finanzverwaltung den Hundebesitzern direkt eine Rechnung zu.

Die Taxen betragen:

Fr.   60.00    für den ersten
Fr. 100.00    für jeden weiteren Hund im gleichen Haushalt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hundekontrollstelle Gams
Telefon 058 228 23 69

 



Bahnhof Buchs SG
Werden Sie Bahnhof-Patin/-Pate weiter ...

Mit dem E-Bike sicher unterwegs
Merkblatt Kantonspolizei weiter ...

Energiestadt Gams
neue Energiespartipps der Energieagentur St.Gallen weiter ...

Newsletter

Mail
Name
Abmelden

 
 

 

    Gemeindeverwaltung Gams 

    Rathaus
    Postfach 56
    9473 Gams
    Telefon:   058 228 23 50
    E-Mail:    gemeinde@gams.ch

    Öffnungszeiten Rathaus
    Montag - Freitag
    08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 16.30 Uhr
    oder nach Vereinbarung

    Pikettdienste:
    Wasserversorgung Gams
    081 740 64 51

    Werkhof Gams
    081 740 64 22

© 2017 created by 2sic with DotNetNuke