Home
Portrait Leben in Gams Rathaus Schule Ortsgemeinde Kirche Alte Muehle

Kommunales Förderprogramm 2.0

Auf Antrag der Kommission für Natur, Umwelt und Energie (NUE) hat der Gemeinderat rückwirkend auf den 1. Januar 2018 ein neues kommunales Förderprogramm 2.0 genehmigt. Im Bereich der Anschlüsse an Wärmenetze ist die Richtlinie per 1. Juli 2020 angepasst worden. Damit möchte die Gemeinde Gams weiterhin verschiedene Massnahmen im Bereich der Gebäudesanierung fördern. Das kommunale Förderprogramm der Gemeinde Gams soll die kantonalen Fördermassnahmen gezielt und sinnvoll ergänzen.


Der Gemeinderat möchte mit dem neuen Förderprogramm jährlich 40‘000 Franken für förderwürdige Massnahmen zur Verfügung stellen. Für die Abwicklung des Förderprogramms ist die Bauverwaltung zuständig. 



Richtlinien zur Gewährung von Energie-Förderbeiträgen:

 

Für allfällige Fragen steht Ihnen die Bauverwaltung gerne zur Verfügung.

 

 


Berechnungstool sonnendach.ch

Das Bundesamt für Energie BFE, das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSchweiz) und das Bundesamt für Landestopographie stellen ein Berechnungstool zur Verfügung, mit dem Sie das Potenzial ihrer Liegenschaft in einem ersten Überblick berechnen können. Das Tool gibt Ihnen interessante Informationen zum Solarpotential Ihres Gebäudes.

Hier gelangen Sie auf die Webseite des BFE und finden detaillierte Informationen: www.sonnendach.ch

 

250. Energiestadt der Schweiz

Die Gemeinde Gams ist als 250. Energie­stadt der Schweiz ausgezeichnet worden. 

 

v.l.n.r. Walter Kubik, Labelkommission,
Simon Eggenberger, Gemeinderat,
Werner Schöb, Gemeindepräsident,
Regierungspräsident Willi Haag

Das Label Energiestadt ist eine Auszeichnung des Bundesamtes für Energie und des Trägervereins "Label Energiestadt" und wird jenen Gemeinden verliehen, die ausgesuchte energie-politische Massnahmen realisiert oder beschlossen haben. Das Label ist Leistungs­ausweis für eine konsequente und ergebnisorientierte Energiepolitik. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Energiestadt ist ein Paradebeispiel dafür, wie mit verantwortungsvollem Handeln die Lebensqualität gesteigert und das Klima geschützt wird.

 

Das Label Energiestadt ist eine Erfolgsgeschichte: Von Aadorf bis Zürich, von der Romandie über die Deutschschweiz bis ins Tessin werden die Massnahmen und Ideen von Energie­stadt täglich mit Gewinn umgesetzt. Bis Ende März wurde das Label Energiestadt an 250 Schweizer Gemeinden mit insgesamt gut 3 Millionen EinwohnerInnen verliehen. Gams hatte das Glück, anlässlich der Mitgliederversammlung im Pfalzkeller St.Gallen als 250. Schweizer Energiestadt gewürdigt zu werden. Das Markenzeichen ist in vier Landes­sprachen und in den meisten Ländern Europas eingetragen. Die Gemeinde kann das Label «Energiestadt» für ihr Standortmarketing verwenden!

 

Nach der Vergabe des Labels «Energiestadt» prüft die Label-Kommission die Umsetzung der beschlossenen Massnahmen anhand von Audits und Erfolgskontrollen. Die Standards für die Vergabe des Labels «Energiestadt» werden laufend den neusten technischen und energiepolitischen Erkenntnissen angepasst. Die energiepolitischen Resultate einer Energiestadt werden an der Umsetzung gemessen; sie erfüllt dabei Kriterien eines standardisierten Massnahmenkatalogs und vergleicht ihre Ergebnisse mit anderen Energie­städten. Kontinuierliche Fortschritte der Energiepolitik jeder Energiestadt werden gezielt verfolgt und dem interessierten Fachpublikum sowie der breiten Bevölkerung kommuniziert.

 

Der Gemeinderat möchte den eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen und weitere Fortschritte in den diversen Bereichen erzielen.

¨



Alterswohnheim Möösli

Wollen Sie mehr erfahren zum Alterswohnheim "Möösli"?

Hier geht es zu den Informationen....




weiter ...

Energiestadt Gams
Photovoltaik-Aktion Sarganserland-Werdenberg weiter ...

 
 

 

    Gemeindeverwaltung Gams 

    Rathaus
    Postfach 56
    9473 Gams
    Telefon:   058 228 23 50
    E-Mail:    gemeinde@gams.ch

    Öffnungszeiten Rathaus
    Montag - Freitag
    08.00 - 11.30
    14.00 - 16.30 Uhr
    oder nach Vereinbarung

    Pikettdienste:
    Wasserversorgung Gams
    081 740 64 51

    Werkhof Gams
    081 740 64 22

© 2021 created by 2sic with DotNetNuke