Home
Portrait Leben in Gams Rathaus Schule Ortsgemeinde Kirche Alte Muehle

Jugendprojekt "Helfende Hände"

 

Am 26.11.20 fand in der Aula Flös die Kickoff Veranstaltung für die Offene Jugendarbeit und die beiden Landeskirchen der Region Werdenberg statt. Die Jugendarbeitende Silvia Dietschi, Christoph Peter und Sali Cana haben das seit zehn Jahren erfolgreiche Projekt «helfende Hände», den Jugendarbeitenden der Region Werdenberg vorgestellt. Die Idee ist es, das Projekt auf die ganze Region Werdenberg auszuweiten.
Das Jugendprojekt „“Helfende Hände“ wird von den beiden Landeskirchen und der offenen Jugendarbeit Gams seit 10 Jahren begleitet und einmal pro Jahr (zwischen Januar und Mai) durchgeführt. Die Jugendlichen planen und entwickeln in demokratischen Prozessen Projekte. Bei deren Durchführung sammeln sie Geld. Sie spenden die Einnahmen einer von ihnen ausgewählten Institution.
Im Zentrum des Projektes steht die partizipative Zusammenarbeit der Jugendlichen und der Faktor Spass im direkten Zusammenhang mit Hilfe leisten. Dabei setzen sie ihre Fähigkeiten ein oder erweitern sie währenddessen, lernen in einer Gruppe demokratische Prozesse und Verhandlungsgeschick und setzen sich mit den Weltthemen auseinander.
Die Erkenntnis, dass es uns in der Schweiz sehr gut geht, wir in Frieden leben können, motiviert sie, etwas für andere Menschen in Not zu machen, ohne einen konsumorientierten Eigennutzen in der Arbeit zu sehen.
Bei der Regionalisierung des Projektes wird die Vernetzungsarbeit und Synergienutzung zwischen der Offenen und kirchlichen Jugendarbeit ermöglicht und verschiedene Zielgruppen der Region Werdenberg erreicht, da das Projekt konfessionsneutral konzipiert ist.

¨
Aktuell: Stellenausschreibung Seelsorger/in oder Diakon

Zur Verstärkung des Pastoralteams und der Pfarrei Gams suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine Seelsorger/in oder Diakon (80 bis 100 %).

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF zum Download...
© 2021 created by 2sic with DotNetNuke