Home
Portrait Leben in Gams Rathaus Schule Ortsgemeinde Kirche Alte Muehle

PROGRAMM 2021

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Herbstprogramm auf der Bühne der Alten Mühle Gams. Schauen Sie hinein und lassen sich inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Alten Mühle Gams. Bitte beachten Sie das jeweils aktuelle Schutzkonzept.

Programm2021_2-Semester.pdf

Schutzkonzept BK Alte Mühle Gams

Das Schutzkonzept wird zur Zeit überarbeitet.

Information Coronavirus

Wir freuen uns, dass wir Sie nach längerer Zwangspause wieder in der Alten Mühle Gams begrüssen dürfen (Programm2020_2-Semester.pdf).

Informationen zur aktuellen Situation:

Die Empfehlungen des BAG sind die Basis für die Durchführung unserer Veranstal-
tungen und müssen von uns als Veranstalter und Ihnen als Gast eingehalten werden.

Hier können Sie unser Schutzkonzept einsehen (wird zur Zeit überarbeitet).

Reservationen unter:

Platzreservation Tel.: 081 771 16 80 (werktags)

Informationen für Veranstalterinnen und Veranstalter
Kanton SG - Informationen Coronavirus
Bundesamt für Gesundheit BAG - Neues Coronavirus


NEWSLETTER

Wünschen Sie regelmässig über die aktuellen Veranstaltungen in der Alten Mühle informiert zu werden? 

So bestellen Sie unseren Newsletter: Anmeldung Newsletter

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

KuL: Bericht über die Alte Mühle

Interview im KuL vom 27. Januar 2013 mit Patrik Birrer:

KuL vom 27.01.2013

Südkultur unterstützt Alte Mühle

Nachhaltige regionale Kulturförderung

2006 gründeten im südlichen Teil des Kantons St. Gallen 16 Gemeinden aus den Regionen Obertoggenburg, Werdenberg und Sarganserland sowie das Amt für Kultur des Kantons St. Gallen den Verein Südkultur. Ziel ist es, gemeinsam nachhaltige Kulturförderung zu betreiben und damit die Region kulturpolitisch zu stärken. Südkultur setzt zudem Impulse in der Kulturvermittlung. 

Auch die Alte Mühle Gams wird von Südkultur unterstützt. Vielen Dank!

¨

Unterstützt von:

 

 

6000. Besucherin in der Alten Mühle

Anlässlich der Vorstellung von Sascha Korf am 31. Oktober 2015 konnte Frau Nadine Helbling aus Gams als 6000. Besucherin der Veranstaltungen der Alten Mühle beglückwünscht werden. 

 

© 2021 created by 2sic with DotNetNuke